1/6
 
Die klima:akademie Dozenten (v.l.): Prof. Dr. Stefan Schaltegger, Nele Glienke, Ole Björn Wichert

Climate Controlling – Miss es oder vergiss es

16.10.2014

Am Mittwoch, 15. Oktober, fand in Bremen das dritte Modul der energiekonsens klima:akademie statt. Wir haben die Inhalte der Veranstaltung für Sie zusammengefasst. mehr »


„Erfolgreicher Klimaschutz benötigt mehr als nur technische Lösungen“

24.07.2014

Dr. Cornelis Rasmussen ist Inhaber von rasmussen changes und Dozent des klima:akademie Moduls „Die Klimaschutzmacher im Zentrum: Climate-Change-Agents – Die eigene Wirksamkeit steigern“. Vorab konnten wir ihm drei kurze Fragen zum Thema und dem kommenden Intensivseminar stellen. mehr »

 
 

Klimafreundliche Logistik – Klimaschutz liefern

02.12.2014, 09:00

Weltweit verursachen Transport und Verkehr etwa ein Drittel der CO2-Emissionen. NGOs, der Gesetzgeber aber auch Industrie- und Handelsunternehmen streben daher zunehmend Transparenz und die Senkung von CO2-Emissionen an. Angesichts dessen hat sich das Thema „Green Logistics“ für den Transport- und Logistiksektor zu einem strategischen Zukunftsthema entwickelt. Dabei erfordert die Realisierung von „Green Logistics“ das gezielte Management (Organisation, Planung, Steuerung und Kontrolle) der CO2-Emissionen, die das Unternehmen durch seine Logistikaktivitäten verursacht hat. Ziel ist es, bestehende Defizite im operativen Betrieb aufzudecken und die CO2-Effizienz durch gezielte Massnahmen konsequent zu erhöhen. mehr »

 

Die Klimaschutzmacher im Zentrum: Climate-Change-Agents – Die eigene Wirksamkeit steigern

16.12.2014, 10:00

Um ambitionierte Klimaschutzziele in Unternehmen erreichen zu können, braucht es nicht allein technische Lösungen. Ziele, Entscheidungskriterien, Prozesse und andere Aspekte bis hin zur Unternehmenskultur sind ebenfalls betroffen. Damit handelt es sich um einen komplexen Veränderungsprozess, dessen Akteure ein praxisnahes Wissen über das Wesen von Veränderung brauchen, um sicher navigieren zu können und die gesteckten Ziele zu erreichen. Sie werden zu Climate-Change-Agents im Unternehmen. mehr »

 
 

 
green transformation bei XING

Sie wollen aktuelle Fragen zum Klimaschutz diskutieren? Sie suchen andere engagierte Unternehmer? Besuchen Sie uns auf XING.

 

Ihre Meinung ist gefragt. Nehmen Sie an unserer Umfrage teil und sehen Sie, wie andere abgestimmt haben.

Die Umfrage ist beendet.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
Mit welchen Maßnahmen steuern Sie in Ihrem Unternehmen die Veränderungsprozesse hin zu mehr Klimaschutz?
Es wurden insgesamt 6 Stimmen abgegeben.
1. Nutzung technischer Steuerungstools
 
 
0  Stimmen = 0 %
2. Einbeziehung der Mitarbeiter
 
 
2  Stimmen = 33.33 %
3. Zusammenarbeit mit externen Experten
 
 
3  Stimmen = 50 %
4. Einsatz von Managementsystemen
 
 
0  Stimmen = 0 %
5. Berechnung der Umsatzsteigerung durch nachhaltiges Handeln
 
 
1  Stimme = 16.67 %